Anreise 22.04.2018 Abreise 27.04.2018 Personen 2 Personen
Stitzel-Gaisalp-Runde

Anspruchsvolle MTB-Tour vom Oberstdorf Hostel über den Stitzel zur Gaisaple und nach Oberstdor

Wadenpower & Technik
Die im Allgäu beliebte aber schweißtreibende Mountainbikerunde führt Dich vom Hostel Richtung Rubihorn. Zu tollen Aussichtspunkten und tollen Berggasthöfen über Oberstdorf geht es zurück zum Hostel. Dabei gilt es steile Anstiege und technisch anspruchsvolle Trailpassagen zu überwinden Schiebestrecke inklusive ;)

MTB-Tour für konditionsstarke und technisch versierte Biker in den Allgäuer Bergen

Start der Tour ist am Hostel, von hier bergab zur Breitach, auf dem Radweg fährst Du immer am Fluß entlang Richtung Explorer Hotel (Oberstdorf). Am Ende des Radweges die Unterführung nutzen um weiterhin an der Breitach entlang fahren zu können. Hinter dem Illerursprung die erste Brücke rechts nehmen und über die Oberstdorfer Ortsteile Rubi und Reichenbach nach Schöllang fahren. In der Ortsmitte von Schöllang am Dorfplatz schräg rechts halten und unter der Umgehungsstraße hindurch den Weg hinauf zum Stitzel fahren. Der teils sehr steile Anstieg führt durch einen idyllischen Wald bis hinauf zum herrlichen Aussichtspunkz Stitzel. Hier laden Bänke zu einer Verschnaufpause ein und Du kannst das Panorama in vollen Zügen genießen.
Der nun folgende Abschnitt vom Stitzel bis zur Gaisalpe ist anspruchsvoll (S3) auf einem schmalen Pfad geht es auf und ab. Hier kann das Bike auch ohne schlechtes Gewissen geschoben werden.
Die Gaisalpe lädt zur Einkehr ein, bevor es anschließend fast nur noch bergab geht. Die Strecke führt von der Gaisalpe nun über die Fahrstraße ein Stück hinunter zur Kapelle auf der linken Seite, direkt dahinter einbiegen in den Wallraffweg.
Der gut befahrbare Höhenweg führt über das Café Breitenberg zur Audi Arena mit den Sprungschanzen und hinunter zum Eisstatdion nach Oberstdorf.

Von dort rechter Hand dem Weg an der Trettach folgen, über den Wiesenweg nach Rubi fahren. Anschließend die Iller queren und entlang der Breitach wieder zurück nach Tiefenbach fahren.

Bitte gebt bei der Tour auf Wanderer Acht. Besonders die Gaisalpe ist ein beliebtes Ziel bei Fußgängern.

Mountainbike mit berggängiger Übersetzung, intakten Bremsen und genügend Bremsbelag. Schutzhelm- und Protektoren. Regen-/Wind-/Sonnen-/Wetterschutzkleidung, Handschuhe, Getränk, Proviant.
Jan.
Feb.
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
29,8 km
3 Stunden
1180 m
mittlerelage
anspruchsvoll
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

letzte Aktualisierung am 08.12.2017

In der Beschreibung der Touren gehen wir immer von normalen Verhältnissen aus. Bitte beachte, dass sich das Wetter im Gebirge sehr schnell ändern kann. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du einer Tour gewachsen bist, ob Du die nötige alpine Erfahrung, Ausrüstung oder Ausbildung dazu hast, verzichte lieber auf eine Tour oder schließe Dich einer professionellen Führung an.