Anreise 14.12.2017 Anreise 19.12.2017 Personen 2 Personen
Dein Winter. Deine Skigebiete.

Die Skigebiete und der Skibus rund um das Oberstdorf Hostel im Allgäu.

Powder-Traum!
Das Oberstdorf Hostel bietet Dir die perfekte Homebase für actionreiche Pistentage. Innerhalb 10 bis 35 Minuten erreichst Du die Skigebiete der Skiregion Oberstdorf / Kleinwalsertal sowie die Skigebiete der Hörnerdörfer. Wo Du wann in den Bus einsteigst, der Dich in die Skigebiete bringt, zeigen wir Dir natürlich auch.
HAPPY
>>>You can't buy happiness but you can buy a lift pass.<<<

Skigebiete rund um das Oberstdorf Hostel: über 200 Pisten-km in Kürze erreichbar

Du bist ins Hostel eingecheckt, hast eine erste erholsame Nacht im Allgäu hinter Dir, stärkst Dich ausgiebig an unserem leckeren Frühstücksbuffet und schon kann es losgehen: Nichts wie los auf die Skipiste. Doch wo, wie, was? Welche Skigebiete gibt es? Und mit welchem Bus bekommst Du am besten vom Hostel ins Skivergnügen? Hier kannst Du Dich vorab informieren. Auf geht's in Deutschlands größtes Skigebiet!

Unserer 5 Lieblings-Skigebiete haben wir für Dich mal etwas näher unter die Lupe genommen. Der Liftbetrieb beginnt in allen Skigebieten um 8.30 Uhr. Ausnahme ist das Söllereck mit 9.00 Uhr.

Busfahrplan von Oberstdorf Richtung Skigebiet

Hier klicken und sich schon über den Busfahrplan Richtung Skigebiet informieren. Von Tiefenbach (Oberstdorf Hostel) fährst Du Richtung Oberstdorf Bahnhof und dann je nachdem in welchem Skigebiet Du den Tag verbringen möchtest am Fellhorn, Söllereck etc. aussteigen.

Das macht doch gleich Lust auf den Winter, oder?

Fellhorn / Kanzelwand

Deutschlands größte Skiarena mit Buckelpiste, Funslope und Funpark für sportliche Skifahrer & Snowboarder - so kann man das Skigebiet Fellhorn / Kanzelwand ganz gut beschreiben.

Nebelhorn

Vielseitigstes Skigebiet mit Skifahren bis Anfang Mai, der längsten Talabfahrt Deutschlands und 400-Gipfel-Panorama sowie vielen herausforderungsvollen Abfahrten.

Ifen & Co

Der Ifen ist mit dem Walmendinger Horn & Heuberg das weitläufiges Skigebiet mit anspruchsvollen Steilhängen, sanften Abfahrten & drei Talabfahrten. Ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

SkigebietNiveauPisten-kmLängste AbfahrtSnowparkzur PisteTipp für
Fellhorn/Kanzelwandmittel36 km5,7 km220 min.Alle
Nebelhorn:mittel-schwer13 km7,5 kmnein15 min.Sportliche Fahrer
Ifen/Walmendingerhorn/Heubergmittel-schwer25 km6,2 kmnein35 min.Genuss-Skifahrer/
Söllereckleicht-mittel14 km3,0 km110 min.Familien

Söllereck

Leichte bis mittelschwere Pisten, Kinderübungsgelände, Wellenbahn sowie ein Easy-Jib-Park - ideal für Familien und Anfänger.

Bolsterlang

Vielseitiges Skigebiet mit Panoramablick, leichten bis mittelschweren Abfahrten, Snowpark, FIS-Strecke und mehreren Tiefschnee-Varianten.

Ofterschwang / Gunzesried

Familienfreundliches Skigebiet für Anfänger und Profis mit Weltcupabfahrt und neuer 8er Kabinenbahn, Funpark und 2 Einsteiger-Übungsgeländen.

Mein Lieblingsskiebiet ist das Nebelhorn. Der 300-Gipfel-Blick ist einfach unschlagbar.

Fabian Hostelmanager

Grasgehren

Schneesicherstes Skigebiet im Oberallgäu! Übersichtlich jedoch vielseitig mit leichten Abfahrten und Ski- und Boardercross-Strecke. Für Anfänger und Profis!

Balderschwang

Weitläufiges Skigebiet mit sehr hoher Schneesicherheit. Bei Dir zuhause liegt kein Schnee? In Balderschwang schon ;-) Von leicht, mittel bis anspruchsvoll ist für jeden etwas dabei.

Klein aber fein

Etwa einen Kilometer vom Hostel entfernt gibt es den Tiefenbacher Dorflift. Gerade für kleine Hostel-Gäste ein idealer Übungslift und eben nur einen Katzensprung vom Hostel entfernt.