Anreise 07.12.2019 Abreise 12.12.2019 Personen 2 Personen
Timm stellt sich vor!

Timm ist Teil des Teams vom Oberstdorf Hostel im Allgäu.

Ganz NEU und nur für DICH!
Trommelwirbel, bitte!...Wir präsentieren Dir unsere neuste Errungenschaft für das Oberstdorf Hostel: unseren Hostel-Homie Timm! Seit Februar 2019 sorgt er dafür, dass es Dir in Deinem Oberstdorf-Urlaub an nichts fehlt und Du eine chillige und entspannte Zeit bei uns im Hostel erleben kannst. Nun lassen wir ihn zu Wort kommen. Timm stellt sich vor:
Endlich im Allgäu!
Mich reizten die Allgäuer Berge schon seit mehreren Jahren und nun darf ich endlich an diesem schönen Fleckchen Erde leben. Woher ich genau komme und was ich in meiner Freizeit gerne mache? Das verrate ich Euch hier im Blog.

Ein Nachtschwärmer in Rente!

Heyo, ich bin Timm. Oder genauer gesagt: Timm-Ole. Wie auch immer Du mich nennen willst. Ich komme aus der schönen Stadt Siegen. Nach meinem Abitur habe ich 3 Jahre lang studiert, um festzustellen, dass dieser Weg nichts für mich ist.

Für mich war aber klar, dass ich unbedingt einen Job haben wollte, in dem ich mit Menschen in Kontakt bin. Die letzten 2 Jahre habe ich dann als Barkeeper gearbeitet und das Leben in vollen Zügen genossen, war viel im Urlaub (natürlich oft im Skiurlaub) und habe mir das Nachtleben um die Ohren gehauen. Da hatte ich aber genug von und will nun mal die ruhigere Seite des Lebens ausprobieren.

Ob mir das gelingt, erfährst Du Live bei uns vor Ort im Oberstdorf Hostel. Für DICH habe ich immer ein offenes Ohr ;)

Mein Weg ins Oberstdorf Hostel

2014 habe ich das erste Mal das Hostel besucht, da ein Kumpel von mir in der sogenannten Skilehrer-WG im Hostel gewohnt hat und ich ihn besucht habe. Während dieser Zeit ist dann auch die Passion zu den Bergen und zum Snowboarden entstanden.

Über die Jahre war ich sehr oft Gast im Hostel und dachte mir immer wieder: „Hier müsstest du eigentlich mal eine Zeit lang leben.“ Jetzt wohne ich endlich hier und bin richtig froh darüber! :)

Meine Geheimtipps im Allgäu!

Ein richtiges Highlight im Sommer ist auf jeden Fall der "Stitzel". An diesem Aussichtspunkt kommt man vorbei, wenn man zur Seealpe am Nebelhorn aufsteigt. Gerade im Sommer hat man hier einen fantastischen Blick über Oberstdorf. Nach einer Einkehr in der Seealpe und einem kühlen Radler, geht es über den Faltenbachtobel zurück nach Oberstdorf.
Im Winter findet man mich natürlich am meisten auf dem Board. Gemeinsam mit meinem Kollegen Lukas mache ich die Pisten in Oberstdorf/Kleinwalsertal unsicher. Mein absoluter Favorite unter den Bergen ist der Hohe Ifen! Ein Besuch ist für mich jedes Jahr ein Muss!

Der Rest der Hostel-Crew stellt sich vor:
Frühlingsgefühle mal anders!
von Fabian Reisigl am 11.06.2019
Kennst Du schon Lukas? Seit Februar 2019 ist Lukas unser neuer Oberstdorf Hostel-Homie und unterstütz tatkräftig das gesamte Team.
Das Oberstdorf Hostel ist die passende Location für alle, die ihren Urlaub nicht alleine verbringen möchten. Und dazu schont es noch den Geldbeutel. Bleibt also mehr über für die wirklich wichtigen Dinge im Leben :) Los geht's, werde Teil der Urla...
Wir möchten, dass Du eine unglaubliche Zeit bei uns im Oberstdorf Hostel hast. Und am allerliebsten haben wir es, wenn Du uns an Deiner Zeit im Allgäu und bei uns teilhaben lässt. Also #ShareYourPic über den Hashtag #oberstdorfhostel oder #urlaubs...
Falk ist Fabians "bessere Hälfte", er schmeißt den Laden, wenn er nicht im Hostel ist und ist der stellvertretende Hostel-Manager. Wie Fabian & Falk zum Hostel-Dream-Team wurden, verraten wir Dir hier.
Ob jung oder alt, im Oberstdorf Hostel ist jeder willkommen! Grund genug Fabian Reisigl einmal selbst zu Wort kommen zu lassen.