Summertime

Fabian

Fabians Tipp

Joggingschuhe einpacken!
Einmal um den Niedersonthofener See herum sind es ca. 7,5 Km. Hier kannst Du dann im Anschluss beim Landgasthof Seehof am Steg ins Wasser springen :-)

Mountainbiketour Oytal

Mountainbiken

Helm auf, Rucksack an, ab auf´s Bike und kräftig in die Pedale treten. Egal welche Richtung Du einschlägst, eine coole Strecke ist gewiss! Wer doch lieber etwas mehr plant, für den haben wir ein paar Touren im Angebot :-)

Mountainbiken
Freibergsee mit Skiflugschanze
Freibergsee mit Skiflugschanze
Naturidylle am Christlessee
Naturidylle am Christlessee
Freibad Fischen
Freibad Fischen
Oberstdorf Hostel › Summertime › Wasserspaß

Baden

Badeseen, Naturbäder, Moorbad, Freibad oder Gebirgssee? Jeden Tag etwas Anderes ist unser Tipp :-)

Freibergsee

Der auf 930 Meter gelegene Hochgebirgssee bei Oberstdorf ist einer der klarsten und saubersten Allgäuer Seen. Der See liegt direkt an der Skiflugschanze, zu der auch ein kleiner Wanderweg führt. Der See hat ein kostenpflichtiges Naturbad, in dem es auch einen Bootsverleih & Café gibt. Keine Sorge, es gibt auch mehrere frei zugängliche (kostenlose) Badeplätze :-)

  • Zur Info: für den Rundweg um den See benötigt man etwa eine Stunde
  • Anfahrt: ca. 20 min

Moorschwimmbad Reichenbach

Im Naturfreibad kannst Du in natürlichem Moorwasser baden und auf den großzügigen Liegewiesen in einem schattigen Plätzchen chillen. Für kleine Badegäste gibt es sogar ein abgegrenztes Kinderbecken & Spielplatz. Auch das leibliche Wohl kommt hier nicht zu kurz: Hier gibt es ein Moorstüble mit Biergarten sowie einen Moorbad-Kiosk.

  • Öffnungszeiten: ab ca. Mitte Mai bis Mitte September täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr
  • Anfahrt: ca. 15 min

Freibad Fischen

Nur wenige Minuten vom Hostel entfernt befindet sich das Freibad Fischen. Langweilig wird es Dir hier sicher nicht: 58-m-Wasserrutsche, Kinderplanschbecken mit kleiner Wasserrutsche, Nichtschwimmerbereich, Strömungskanal, Kletternetz, Massagepilz, Slackline, Beach-Volleyballfeld & eine Cafeteria.

  • Öffnungszeiten: Mai & September: 10 - 17 Uhr; Juni, Juli & August: 9 - 19 Uhr (Schlechtwetter: 11 - 13 Uhr)
  • Eintritt: Erwachsene € 6,00, Kinder € 2,50 (mit der Allgäu-Walser-Card, die Du bei uns kostenlos bekommst :-))
  • Anfahrt: ca. 10 min

Großer Alpsee

Der größte Natursee des Allgäus bietet neben Cafes, Minigolf, verschiedenen Badeplätzen auch umfangreiche Sportmöglichkeiten: Tretbootfahren sowie bei passenden Windverhältnissen auch Kite- und Windsurfen. Aufpassen: ein Teil des Sees ist offiziell für FKK ausgewiesen ;-)

  • Anfahrt: ca. 30 min

Niedersonthoferner See

Der Niedersonthoferner See ist leicht mit dem Auto zu erreichen und dennoch fernab vom Lärm der Schnellstraße. Neben 2 Badestellen mit jeweils einem Kiosk, gibt es hier auch ein Volleyballfeld und kleine Badeinseln.

  • Anfahrt: ca. 35 min

Christlessee

Auf einer Höhe von 916 Metern im Trettachtal liegt der blau bis grün gefärbte Gebirgssee. Der Christlessee hat sogar Trinkwasserqualität! Er wird von unterirdischen Quellen gespeist. So hat er im Sommer und im Winter immer die gleiche Temperatur - und zwar vier bis sechs Grad! Wer hier baden möchte, sollte sich das gut überlegen ;-) Trotzdem ist der Christlessee immer einen Ausflug wert.

  • Anfahrt: ca. 20 min (bitte beachten, dass nicht jeder Straße ohne Genehmigung befahren werden kann)