Summertime

Eindrucksvolle Felsenschlucht: die Breitachklamm im Allgäu

Breitachklamm

Ein einzigartiges Naturdenkmal, die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas, eine der imposantesten Schluchten überhaupt und eines der schönsten Geotope Bayerns - die Breitachklamm!

Breitachklamm

Team

Buchung

Suche nach Deinem Wunschtermin und buche Dir jetzt Dein trendiges Hostelzimmer im neuen Oberstdorf Hostel mit BESTPREISGARANTIE! Also, worauf wartest Du noch?

Buchung
Freibergsee mit Skiflugschanze
Freibergsee mit Skiflugschanze
Eindrucksvolle Felsenschlucht: die Breitachklamm im Allgäu
Eindrucksvolle Felsenschlucht: die Breitachklamm im Allgäu
Oberstdorf Hostel › Summertime › Hik3n

Kurz mal raus

Um die Natur und die Berge zu genießen, muss es ja nicht gleich ein 3000er sein, oder? Richtig! Denn es gibt auch kurze Touren, die Dich definitiv begeistern werden :-)

1. Runde um den Freibergsee

Na gut, nicht unbedingt eine Bergtour, aber wem es um den Ausblick geht, der ist hier trotzdem richtig :-)

Vatiante 1: Los geht´s vom Parkplatz (9 km vom Hostel entfernt) am Renksteg (Straße ins Stillachtal), weiter hinauf zum See - Strandbad - Heini Klopfer Skiflugschanze - und am östlichen Seeufer entlang. Anschließend auf dem Anstiegsweg wieder zurück zum Parkplatz.
Variante 2: Vom Hostel aus starten und einmal rund herum :-). Dauer: ca. 5 Std. bei knapp 16 km.

Strecke4,6 km
Dauerca. 1:30 Std.
Höhenmeterca. 200 m
Schwierigkeitleicht

2. Von Reichenbach zur Gaisalpe

Über einen schmalen Steig, durch eine Schlucht, entlang eines Alpbaches, über Felsstufen und schmale Brücken = ein echtes Abenteuer!
Wanderparkplatz Reichenbach - Weggabelung nach rechts auf den Tobelweg durch das Geisbachtal - entlang am Gaisalpbach. Achtung: nicht stolpern! Felsstufen sind mit Seilen gesichert, aber Vorsicht ist ja bekanntlich die Mutter aller Tugenden ;-). Zum Ende des Tobels wird der Weg immer schmaler und an der schwierigsten Stelle musst Du eine kurze Leiter bewältigen. Ziel ist die Gaisalpe. Zurück ins Tal geht es entweder durch den Tobel oder über eine Asphaltstraße.

Strecke ca. 4 km
Dauerca. 1:45 Std.
Höhenmeterca. 300 m
Schwierigkeitleicht

3. Einmal durch die Breitachklamm und zurück

Durch die tiefste Felsenschlucht Europas
Du startest direkt am Hostel. Nach ca. 30 min. erreichst Du bereits die Breitachklamm.
Von der Tal-Kasse geht es auf dem gut begehbaren und gesicherten Weg bis zum oberen Ende der gewaltigen Schlucht. Angekommen an der Berg-Kasse nimmst Du den Weg zum Gasthaus Walserschanze im Kleinwalsertal. Zurück entweder den gleichen Weg oder über Kornau und Weidach.

Strecke ca. 9-10 km
Dauerca. 3 Std.
Schwierigkeitleicht

Alle auf einen Blick

(das Oberstdorf Hostel befindet sich an der blauen 2. Einfach reinzoomen)