Summertime

Blumen am Wegesrand

Bei so viel Anstrengung...

möchte man doch wissen, wo man sich rauf quält ;-). Bilder vom den Oberstdorfer Gipfeln findest Du hier!

Zur Bildergallerie

strahlende Gesichter im Hostel

Buchung

Suche nach Deinem Wunschtermin und buche Dir jetzt Dein trendiges Hostelzimmer im neuen Oberstdorf Hostel mit BESTPREISGARANTIE! Also, worauf wartest Du noch?

Buchung
Wanderung am Nebelhorn
Wanderung am Nebelhorn
Oberstdorf Hostel › Summertime

Hik3n

Das Oberstdorf Hostel ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderfans! In den abwechslungsreichen und vielfältigen Wandergebieten rund um Oberstdorf ist für jeden etwas dabei! Ob angetrieben vom sportlichen Ehrgeiz, dem schönen Panorama oder von den eigenen Kindern... :-)

Ausdauer ist hier gefragt! Über 200 Kilometer Wander-& Radwege auf drei Höhenlagen erwarten Dich bei uns! Zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal ist Oberstdorf das größte Wander- und Bergsport-Gebiet am Nordrand der Alpen. Wie soll man sich da nur zurechtfinden?? Keine Sorge, das übersichtliche Beschilderungssystem informiert Dich detailliert über die Strecke, Entfernung, Dauer und den Schwierigkeitsgrad :-)

200 km! Wie soll man sich da nur entscheiden!? Da können wir helfen. Unsere Top 3 Tipps für:

1. Sportlich Ehrgeizige
2. Kurz-mal-raus-Wanderer
3. Familien


GipfelHöheWas Dich erwartetDistanz *
Nebelhorn
mit Bergbahn
2.224
  • 400 Gipfel-Panorama-Blick
  • Einstiegsmöglichkeit zum Hindelanger Klettersteig
  • Sowohl hochalpin als auch kinderwagentauglich
  • ca. 15 min.
    Fellhorn & Kanzelwand
    mit Bergbahn
    2.038 / 2.058
  • Zwei-Länder-Rundwanderweg
  • kostenlose, geologisch-botanische Führungen (Alpenrosenfelder)
  • Sportklettersteig & Änfängerklettersteig
  • ca. 20 min.
    Söllereck
    mit Bergbahn
    1.706
  • bewaldeter Grasberg und somit besonders für Anfänger und Eltern mit Kindern geeignet
  • Deutschlands höchstgelegener Kletterwald & Allgäu Coaster
  • ca. 10 min.
    Rubihorn1.957
  • grandioser Ausblick auf den Oberstdorfer Talkessel und das gesamte Illertal bis hinab nach Kempten
  • wunderschöner Bergsee: Gaisalpsee
  • ca. 20 min.
    Walmendingerhorn
    mit Bergbahn
    1.999
  • "Berg der Sinne"
  • spektakuläre Aussichtspunkt und "Berg-Radio" am Gipfelrestaurant
  • ca. 25 min.
    Hoher Ifen
    mit Berghahn
    2.230
  • einer der markantesten Berge in den Allgäuer Alpen
  • einzigartige kilometerweite Karstfläche
  • ca. 35 min.

    *Distanz: Fahrtzeit mit dem Auto vom Oberstdorf Hostel zur Bergbahn, wenn vorhanden

    Weitere Gipfel:

    • Himmelschrofen (1.759 m) - keine markierten bzw. präparierten Anstiege
    • Mädelegabel (2.644 m) - Grenzberg und der Mittlere der drei Gipfel des Allgäuer Hauptkammes

    Nur für erfahrene Apinisten:

    • Höfats (2.259 m) - gleich 4 Gipfel, die sich in 2 Gipfelpaare teilen
    • Kratzer (2.427 m) - mehrgipfliger Berg, der wirkt wie eine Felsruine
    • Schneck (2.268 m ) - Grasberg, der einzigartig durch seine Form und durch seinen Blumenreichtum ist
    • Großer Krottenkopf (2.656 m) - höchster Berg in den Allgäuer Alpen
    • Trettachspitze (2.595 m) - der höchste rein deutsche Berg der Allgäuer Alpen und aufgrund der kühnen Form einer der berühmtesten Berge der Region


    400 Gipfel im Überblick: Oberstdorfer Berge