Nadine
Nadine
Nadine
Nadine
Oberstdorf Hostel › Hostel › Team

Nadine

Auch Nadine ist schon seit einigen Monaten beim Oberstdorf Hostel. Sie ist nicht nur Allgäuerin, sondern sogar eine gebürtige Oberstdorferin.

Was hast Du vor Deiner Zeit im Hostel gemacht?

Bevor ich zum Team des Oberstdorf Hostels gekommen bin, hatte ich einen anstrengenden Vollzeitjob, den ich auch jetzt immer noch habe: Mutter sein ;)

Wie bist Du denn zum Oberstdorf Hostel gekommen?

Das war ganz einfach! Ich habe mich nicht einmal bewerben müssen. Hostelmanager Fabian ist direkt auf mich zugekommen. Eine gemeinsame Bekannte hatte mich wohl empfohlen.

Was gefällt Dir am Hostel?

Da ich von Anfang an dabei bin, konnte ich quasi das Hostel mit zum Leben erwecken und immer weiter mitgestalten. Das ist toll!

Und was treibst Du so in Deiner Freizeit?

Wenn ich frei habe bin ich meistens mit meiner Tochter und unserer Labrador Hündin wandern oder spazieren. Zudem bin ich eine begeisterte Hobbyreiterin und Radfahrerin! Ich freue mich schon sehr auf den Sommer und darauf das schöne Wetter im Freibad zu genießen :)

Was ist Dein Freizeittipp für die Hostelgäste?

Eine meiner liebsten Ecken im Frühjahr ist das Trettachtal. Mein Tipp: über den Grubenweg, entlang der Trettach nach Gruben, vorbei am Bergdorf Gerstruben, weiter Richtung Spielmannsau. Dort zeigt sich wunderschön der Christlessee. Ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike, definitiv eine lohnenswerte Strecke.

Gerne gebe ich Dir weitere Tourentipps :)

Der Rest der Bande