Family

geräumiges Dreibettzimmer

Zimmer

Egal, ob Du als Backpacker, Flashpacker, Einfach-mal-raus-Reisender oder mit Family oder Freunden unterwegs bist: im Oberstdorf Hostel buchst Du ein Zimmer oder ein Bett.

Zimmer
Los geht´s zur nächsten Attraktion
Los geht´s zur nächsten Attraktion
Spielspaß am Wasserlauf: Burmiwasser
Spielspaß am Wasserlauf: Burmiwasser
Hoch zu Ross: Uff d´r Alp
Hoch zu Ross: Uff d´r Alp
Kinderspaß am Nebelhorn: Uff d´r Alp
Kinderspaß am Nebelhorn: Uff d´r Alp
Den Wald entdecken am Naturerlebnisweg am Söllereck
Den Wald entdecken am Naturerlebnisweg am Söllereck
Oberstdorf Hostel › Family

Erlebniswanderungen

Lernen muss nicht langweilig sein! Ganz im Gegenteil! Action und ganz viel Spaß draußen in den Bergen - das garantieren die 3 Erlebnispfade rund um Oberstdorf.

Erlebnispfad "Uff d´r Alp" auf dem Nebelhorn

Auf 1.280 m an der Station Seeaple auf dem Nebelhorn erwartet kleine Wanderer ein Erlebnispfad der etwas anderen Art. Der ca. 2 km lange Rundwanderweg um die Seealpe steht unter dem Motto "Mitten drin statt nur dabei": an einem Kuhmodell das Melken üben, sich auf einem Hochstand wie ein Jäger fühlen, mystische Gestalten im Märchenwald entdecken oder über eine wackelige Hängebrücke wandern. Bei dem alpwirtschaflichen Erlebnispfad können nicht nur Kinder an interaktiven Stationen spannendes über die Natur erfahren...

  • Länge: 2.2 km
  • Dauer: ca. 1 Std.
  • Höhenmeter: 110 m
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegbeschaffenheit: Kies
  • Einkehrmöglichkeiten: Seealpe Gasthof

Anfahrt: ca. 15 min. mit dem Auto

Naturerlebnisweg Söllereck

Los geht die gut 4 km lange Wanderung an der Bergstation der Söllereckbahn über den Freibergsee zur Skiflugschanze und endet am Berggasthof Hochleite. Auf 12 Stationen werden spannende Ein- und Ausblicke in Flora und Fauna und die Entwicklung des Söllereckgebietes gezeigt. Aber auch hier gilt, nicht nur zuschauen: Mitmachen! Entlang des Weges gibt es viele Mitmachstationen speziell für Kinder.

Tipp: jeden Donnerstag findet um 10:30 Uhr eine geführte Wanderung über den Naturerlebnisweg statt. Treffpunkt ist um 10:30 Uhr an der Talstation.

  • Länge: 4,5 km
  • Dauer: 2 Std.
  • Höhenmeter: ca. 100 m
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegbeschaffenheit: Schotter, Kies, Erde
  • Einkehrmöglichkeiten: Unsere Empfehlung - Alpe Oberstdorf

Anfahrt: ca. 10 min. mit dem Auto

Burmiwasser-Erlebnisweg an der Kanzelwand

Riesen Spaß ums kühle Nass an der Kanzelwand: Beim Burmiwasser-Erlebnisweg für Familien dreht sich alles rund ums Wasser. Startpunkt ist die Bergstation der Kanzelwand. Von da an geht es zum beliebten Riezler Alpsee. Entlang des Weges gibt es verschiedenen Stationen mit Gumpen, Wasserrädern und Schleusen, an denen die Kinder nach Herzenslust mit Wasser experimentieren können.

  • Länge: 700 Meter
  • Höhenmeter: 70 m
  • Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
  • Wegbeschaffenheit: Kies
  • Einkehrmöglichkeiten: Panoramarestaurant an der Kanzelwand-Bergstation

Aufgepasst: An der Kanzelwandbahn fahren Kinder und Jugendliche in Begleitung eines Elternteils frei.

Anfahrt: ca. 20 min. mit dem Auto

Schau´s Dir an: Burmiwasser und Uff d´r Alp