Anreise 13.11.2018 Abreise 18.11.2018 Personen 2 Personen
Marco, der Kreative!

Marco ist neu im Team des Oberstdorf Hostel im Allgäu.

Kennst Du Marco?
Seit Dezember 2017 ist Marco unser neuer Oberstdorf Hostel-Homie und unterstütz tatkräftig das gesamte Team. Nun möchte er sich noch persönlich bei Dir vorstellen. Hier kommt Marco ;)
Hallo Hostel-Homies!
Mein Name ist Marco Hoffmann und ich komme ursprünglich aus dem schönen Heilbronn. : )

Wir haben Ihn gelöchert, wie einen Allgäuer Bergkäse ;)

Was hast du davor gemacht?

Tatsächlich habe ich den Bachelor of Arts in der Sport- und Medienwissenschaft. Meinen ersten Schritt in die Berufswelt habe ich bei einem Handballbundesligisten gemacht, bei dem ich vier Jahre lang die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit gemanagt habe. Daraufhin habe ich mich selbstständig gemacht, was mich aber nicht gänzlich erfüllt hat – daher läuft das nur noch im Nebengewerbe und ich bin happy meine Hauptaufgabe im Oberstdorf Hostel gefunden zu haben.

Was machst Du in Deiner Freizeit?

Im Winter bin ich gerne so viel wie möglich mit dem Snowboard auf den Pisten oder im Tiefschnee unterwegs. Die Landschaft und die Natur hier im Oberallgäu faszinieren mich aber immer wieder aufs Neue und ich bin immer auf der Suche nach netten Winterwanderwegen und tollen Motiven für die Fotokamera.

Wie bist Du ins Oberstdorf Hostel gekommen?

Mich zog es in erster Linie in die Region, dass ich auf das Hostel gestoßen bin war ein absoluter Glücksfall bei der Stellensuche.

Welche Aufgaben übernimmst Du im Hostel?

In erster Linie kümmere ich mich im Spätdienst um unsere großartigen Gäste, versuche aber natürlich stets mit kleinen Arbeiten im Hintergrund meine fleißigen Chefs zu unterstützen.

Hattest Du schon ein lustiges/interessantes Erlebnis in Hostel?

Ich bin ein äußerst vertrauenswürdiger Mensch und schätze Diskretion! : P Ich denke, wer von einem lustiges/interessantes Erlebnis im Hostel hören möchte, sollte uns besuchen kommen und es selbst erleben! ;)

Was gefällt Dir am Hostel-Leben?

Das Oberstdorf Hostel ist mit keinem anderen Hostel in der Welt zu vergleichen. Hier habe ich vor allem in Neuseeland Erfahrungen gesammelt. Was mir daran gefällt ist die Begegnung zwischen den Menschen und der Beweis, dass sich jeder mit jedem – egal welchen Alters – verstehen und respektieren kann.

Dein Geheimtipp im Allgäu?

Ich laufe im Sommer immer wieder gerne barfuß zum im Oytal liegenden Stuibenfall – auf dem Rückweg kann man dann entspannt vom Oytalhaus mit dem Roller zurück nach Oberstdorf gleiten. Meinen persönlichen Geheimtipp im Winter muss ich noch finden, wobei mich der Blick vom Nebelhorn bei Sonnenschein immer wieder aufs Neue umhaut. :)

Eine Hostel-Gemeinschaft ist wie eine kleine Familie und wir freuen uns sehr Marco in unserem Team und der Oberstdorf Hostel-Family begrüßen zu dürfen.

Endlich im Allgäu! Ich habe mich ganz einfach in die Allgäuer Berge verliebt und dort ein neues Zuhause gefunden. Woher ich genau komme und was ich in meiner Freizeit gerne mache? Das verrate ich Euch hier im Blog.
Das Oberstdorf Hostel ist die passende Location für alle, die ihren Urlaub nicht alleine verbringen möchten. Und dazu schont es noch den Geldbeutel. Bleibt also mehr über für die wirklich wichtigen Dinge im Leben :) Los geht's, werde Teil der Urla...
Wir möchten, dass Du eine unglaubliche Zeit bei uns im Oberstdorf Hostel hast. Und am allerliebsten haben wir es, wenn Du uns an Deiner Zeit im Allgäu und bei uns teilhaben lässt. Also #ShareYourPic über den Hashtag #oberstdorfhostel oder #urlaubs...
Falk ist Fabians "bessere Hälfte", er schmeißt den Laden, wenn er nicht im Hostel ist und ist der stellvertretende Hostel-Manager. Wie Fabian & Falk zum Hostel-Dream-Team wurden, verraten wir Dir hier.
Ob jung oder alt, im Oberstdorf Hostel ist jeder willkommen! Grund genug Fabian Reisigl einmal selbst zu Wort kommen zu lassen.