Blog

Toller Ausblick auf das Oberstdorf Hostel

Alle Infos zum Familien-Ferienprogramm!

Bei uns kannst Du nicht nur Kaiserschmarrn backen! Schau mal was wir Dir während Deines Oberstdorf Urlaubs noch so alles bieten!

Jetzt informieren!

Gurt - Helm - Seil - für Sicherheit ist gesorgt

Hosteleigener Outdoor Playground

Direkt vor der Hostel Haustür findest Du einen Abenteuerspielplatz für groß & klein!

Schau's Dir an!
Gruppenfoto in der Werkstatt
Gruppenfoto in der Werkstatt
Linda vom Oberstdorf Hostel probiert auch mal!
Linda vom Oberstdorf Hostel probiert auch mal!
Alles einmal kräftig mixen!
Alles einmal kräftig mixen!
Falk vom Oberstdorf Hostel in seinem Element
Falk vom Oberstdorf Hostel in seinem Element
Oberstdorf Hostel › Blog

Das Familien-Ferienprogramm im Oberstdorf Hostel!

Kaiserschmarrn mit Falk!

Fabian von Fabian Reisigl am 09.08.2016

Mhmmm lecker, Falk hat neulich mit den kleinsten Oberstdorf Resort Gästen im Rahmen des Familien-Ferienprogramms leckeren Kaiserschmarrn gezaubert!

Fragen über Fragen rund um die Süßspeise ;)

Doch warum heißt der Kaiserschmarrn eigentlich Kaiserschmarrn? Und wie zaubert man diese fluffige Süßspeise? Wenn Du wissen willst, was außer Kaissermarrn kochen im Oberstdorf Hostel noch auf dem Programm des kostenlosen Familien-Ferienprogramm von Oberstdorf Resort steht, dann klick einfach hier.

Franz & Sissi hatten Ihre Finger im Spiel

Ja, um die Entstehung des Kaiserschmarrns ranken sich, wie so oft, viele Legenden. Die Geschichte rund um das Österreichische Kaiserpaar Franz & Sissi gefällt uns allerdings am besten. Möchte man den Erzählungen glauben, so widmeten Köche Kaiserin Sissi den sogenannten Kaiserinnenschmarrn. Allerdings schmeckte Franz die Süßspeise aber einen Ticken besser und so wurde aus dem Kaiserinnenschmarrn der Kaiserschmarrn.

Rezept für den Kaiserschmarrn

Ganz egal ob Kaiser- oder Kaiserinnenschmarrn Hauptsache die Mehlspeise schmeckt! Und mit diesem Rezept gelingt der Kaiserschmarrn garantiert:

4Eier
30gZucker
1 PriseSalz
1 PäckchenVanillezucker
380 ml.Milch

Außerdem benötigst Du etwas Butter zum Ausbacken und Puderzucker zum Bestäuben. Natürlich darf Dein Kaiserschmarrn nach Belieben mit Rosinen, Äpfeln oder Apfelmus verfeinert werden.

Dann wünsch ich Euch Guten Appetit!

Euer Fabian

Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Outdoor Playground → Baumklettern
Team → Falk
Team → Fabian
Team → Carmen